Kiefergelenkserkrankungen (CMD) in Gelsenkirchen

Kiefergelenkserkrankungen

Viele Beschwerden, wie häufige Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen, Knacken des Kiefergelenks, Ohrgeräusche oder chronische Verspannungen, haben ihre eigentliche Ursache im Mund- und Kieferbereich.

Zahnlücken oder schlecht sitzender Zahnersatz belasten zusätzlich den Allgemeinzustand des Patienten.

Im Sinne einer ganzheitlichen Medizin versucht die Funktionsanalyse bei Ihrem Zahnarzt in Gelsenkirchen die Ursachen für Verspannungen und Schmerzen zu erkennen und zu beseitigen.

Oft können Fehlfunktionen mit einer Aufbissschiene beseitigt werden. Teilweise hilft auch die Zusammenarbeit mit speziell ausgebildeten Physiotherapeuten (manuelle Therapie).

Wünschen Sie sich weitere Informationen zum Thema CMD (Craniomandibuläre Dysfunktion) in Gelsenkirchen? Vereinbaren Sie unter 0209 | 37 61 01 einen Termin bei uns.

Praxis für Zahnheilkunde
Dr. Rolf Prüllage
Antje Eubel-Vollmer

Feldhauserstraße 214 · 45896 Gelsenkirchen
Tel. 0209 | 37 61 01 · Fax 0209 | 37 71 54
E-Mail pruellage-gelsenkirchen@t-online.de

Gesundheitstipp

Ausgeschlagene Zähne und abgeschlagene Zahnteile können mitunter wieder eingesetzt oder angeklebt werden. Den Zahn auf keinen Fall abwaschen / abreiben, sondern mit dem Zahn – so wie er ist – schnellstmöglich zum Zahnarzt. Den Zahn ggf. in H-Milch einlegen. Noch besser: In der Apotheke gibt es sogenannte "Zahnrettungsboxen" mit der passenden Nährlösung.