Behandlung von Kiefergelenkserkrankungen /
Herstellung von Knirscherschienen

Kiefergelenkserkrankungen

Viele Beschwerden, wie häufige Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen, Knacken des Kiefergelenks, Ohrgeräusche oder chronische Verspannungen, haben ihre eigentliche Ursache im Mund- und Kieferbereich.

Zahnlücken oder schlecht sitzender Zahnersatz belasten zusätzlich den Allgemeinzustand des Patienten.

Im Sinne einer ganzheitlichen Medizin versucht die Funktionsanalyse die Ursachen für Verspannungen und Schmerzen zu erkennen und zu beseitigen.

Oft können Fehlfunktionen mit einer Aufbissschiene beseitigt werden. Teilweise hilft auch die Zusammenarbeit mit speziell ausgebildeten Physiotherapeuten (manuelle Therapie).

Praxis für Zahnheilkunde
Dr. Rolf Prüllage
Antje Eubel-Vollmer

Feldhauserstraße 214 · 45896 Gelsenkirchen
Tel. 0209 | 37 61 01 · Fax 0209 | 37 71 54
E-Mail pruellage-gelsenkirchen@t-online.de

Gesundheitstipp

Schon gewusst? Nur zwei Drittel der Bevölkerung (67%) putzen ihre Zähne zweimal pro Tag - der Rest putzt (leider) seltener...