Schnarchtherapie in Gelsenkirchen - Schlafmedizin 

Schnarchen und Atemaussetzer verursachen nicht erholsamen Schlaf. Daraus entsteht häufig die sogenannte Tagesmüdigkeit. Tagesmüdigkeit ("Sekundenschlaf") ist die Ursache für etwa 30 Prozent der tödlichen Verkehrsunfälle.

Schnarchen kann darüber hinaus eine Beziehung gefährden, weil beide Partner unruhige Nächte verbringen oder ein Partner aus dem gemeinsamen Schlafzimmer auszieht.

Atemaussetzer während des Schlafs können außerdem die Gesundheit gefährden.

Durch speziell angefertigte Schienen können das Schnarchen, sowie auch leichtere Formen der Schlafapnoe (Atemaussetzer) behandelt und verhindert werden. Gesundheitlichen und auch zwischenmenschlichen Problemen wird so vorgebeugt.

Schlafmedizin

Speziell ausgebildete Zahnärzte können in vielen Fällen (zusammen mit Schlafmedizinern und anderen Fachärzten) wieder zu einem erholsamen Schlaf verhelfen.

Bei Ihrem Zahnarzt in Gelsenkirchen hat sich Zahnärztin Antje Eubel-Vollmer in diesem Spezialgebiet weitergebildet.

Gerne beraten wir Sie, wie sich Ihr Schnarchen und Atemaussetzer (Schlafapnoe) behandeln lassen.
Dies kann zum Beispiel durch eine individuell in unserem Labor angefertigte Schiene, eine sogenannte „Protrusionsschiene“ (Schnarcherschiene) erfolgen. Diese bewirkt einen Vorschub (Protrusion) des Unterkiefers, verhindert so ein Flattern oder Zusammenfallen des Gewebes im Rachenraum, durch die die Schnarchgeräusche entstehen. Auch leichte Formen der Schlafapnoe (Atemaussetzer) können so verhindert werden.

Haben Sie weitere Fragen zur Schnarchtherapie in Gelsenkirchen? Vereinbaren Sie unter 0209 | 37 61 01 einen Termin in unserer Praxis.

Praxis für Zahnheilkunde
Dr. Rolf Prüllage
Antje Eubel-Vollmer

Feldhauserstraße 214 · 45896 Gelsenkirchen
Tel. 0209 | 37 61 01 · Fax 0209 | 37 71 54
E-Mail pruellage-gelsenkirchen@t-online.de

Gesundheitstipp

Wussten Sie, dass ein Zusammenhang zwischen Diabetes (Zuckerkrankheit) und Parodontitis (Erkrankung von Zahnfleisch und Kieferknochen) besteht?